THE LAST INTERNATIONALE - Germany Tour 2020

The Last Internationale  

Schmidtstr. 12
60326 Frankfurt am Main

Tickets from €26.00

Event organiser: PILIGRIM CONCERTS UG, Hauptstraße 8, 88677 Markdorf, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €26.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Eine unserer Lieblingsbands aus der neuen Generation von Rock-Rebellen, die von Gitarrist Edgie Pires und Sängerin Delila Paz gegründet wurden: The Last Internationale. Ihre Musik zeichnet sich durch eine aufregende Kombination aus sensiblem Folk Rock und der zerstörenden Feuerkraft des Schlachtschiffs aus. Die Gruppe ist bekannt für ihre sozial-anspruchsvollen Texte gepaart mit kraftvollen Live-Auftritten. Viele Lieder handeln über die Situation der indigenen Völker in den USA, Krieg, Verarmung in der Arbeiterklasse und Machtmissbrauch in der Gesellschaft. “Von früher Kindheit an fühlte ich vage, dass etwas mit unserer Gesellschaft nicht stimmte. Ich hatte eine Art inneres Misstrauen gegenüber den Behörden — ich rebellierte gegen die etablierte Ordnung der Dinge, weshalb ich ständig Probleme hatte, meint Delia Paz”

Videos

Location

Frankfurt LAB
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Frankfurter LAB ist ein Ort des Experimentierens, Ausprobierens, Umfunktionierens und Produzierens. Das Laboratorium der besonderen Art erforscht und entwickelt moderne und vor allem neue kulturelle Ausdrucksweisen, die geprägt sind von Kunst, Musik, Tanz und Theater. Im Fokus stehen deshalb die experimentellen künstlerischen Prozesse und Entwicklungen als ästhetische Erfahrungen und nicht allein, wie in anderen Theaterhäusern üblich, das Ergebnis.

Das Publikum, zu dem auch viele Frankfurter Schüler/innen und Studierende zählen, muss deshalb auf festgelegte Spielpläne verzichten, erhält dafür aber die seltene und außergewöhnliche Möglichkeit mitzuerleben, wie renommierte Künstler/innen aus aller Welt gemeinsam neue Werke und Darbietungsformen entwickeln, ausprobieren und umsetzen. Eine kritische Auseinandersetzung des Publikums mit den künstlerischen Experimenten ist gewünscht, denn eine Vielfalt von Ideen, Wahrnehmungen und Perspektiven inspiriert und beflügelt die Produktionsarbeit.

Die Entstehung nie dagewesener und hochmoderner Formen der Kunst mitzuerleben und sogar die Möglichkeit zu haben, Teil davon zu werden, macht das Frankfurter LAB sowohl für die Künstler/innen als auch für das Publikum zu einem einzigartigen und kulturell sehr wertvollen Theaterhaus, das in der Vielfalt und Konsequenz seiner Arbeit häufig über ähnliche Ansätze anderer Schauspielstätten hinausgeht.