Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Terror

Marschnerstraße 46
22081 Hamburg

Tickets from €8.00 *

Event organiser: Deutsche Schauspiel-Vereinigung Hamburg e.V., Elfriede-Lohse-Wächtler-Weg 3, 22081 Hamburg, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Ein Schauspiel von Ferdinand von Schirach

164 Passagiere sitzen an Board des Flugs LH 2047, als er von Berlin abhebt. Doch kurz nach dem Start bringen zwei Terroristen die Maschine in ihre Gewalt und zwingen die Piloten, Kurs direkt auf die vollbesetzte Allianz Arena zu nehmen. Dort spielt an diesem Abend Deutschland gegen England.
Augenblicklich stellen sich Fragen: Wie kann diese Katastrophe abgewendet werden? Darf das Passagierflugzeug abgeschossen werden? Und: Nimmt unsere gesellschaftliche Moral den Tod von 164 Menschen hin, wenn dadurch zehntausende gerettet werden?
Aber bevor es zu einem Anschlag kommen kann, trifft Major Lars Koch, Kampfpilot der Bundeswehr, eine einsame Entscheidung. Einige Monate später sitzt er auf Anklagebank eines Schöffengerichts – ob schuldig oder unschuldig, das entscheiden Sie.
25. – 27. März 2022

Freitag und Samstag 19.30 Uhr | Sonntag 18 Uhr | Regie: Brigitte Wahls

Marschnerstr. 46 | 22081 Hamburg | Tickets: 040/27 86 71 47

Videos

Event location

Theater an der Marschnerstraße
Marschnerstraße 46
22081 Hamburg
Germany
Plan route

Erstklassige Theaterinszenierungen und Musikkonzerte sind das Markenzeichen des Theaters an der Marschnerstraße im Hamburger Stadtteil Barmbek-Süd. Fest etabliert in der Kulturszene der Stadt, bietet die Spielstätte von Jahr zu Jahr ein abwechslungsreiches Programm, das für jeden etwas in petto hat.

Seit über einem halben Jahrhundert steht das Theater nun schon an der Marschnerstraße und begeistert die Kulturfreunde Hamburgs und der Region. Es gehört zu den größten und renommiertesten Amateurtheatern der Hansestadt und bietet über das Theaterprogramm hinaus vielfältige Kunstausstellungen in der Galerie an. Das Bühnenhaus wie auch das Vorderhaus gehen mit der Zeit: Die technische Ausstattung wird immer auf aktuellstem Stand gehalten und ermöglicht somit modernste Theatererlebnisse. Der Theatersaal mit über 288 Sitzplätzen sowie der Backstage-Bereich, Kulisse und Beleuchtung ermöglichen eine unvergessliche Umsetzung jeder Veranstaltung.

Vervollständigt wird das Gesamtkonzept durch das einladende Foyer mit einer gemütlichen Cafeteria sowie mit der hervorragenden Lage: Besucher erreichen das Theater an der Marschnerstraße am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Bus- wie auch U-Bahnhaltestellen sind fußläufig vom Theater aus zu erreichen.