Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Helmfried von Lüttichau - Plugged

Mindener Str. 11
32049 Herford

Tickets from €25.20 *
Concession price available

Event organiser: Blue Cat Medien GmbH, Schenkendorfstr. 4, 10965 Berlin, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €25.20

Ermäßigung

per €21.90

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigung für Schüler/Studenten bis 18 Jahren, Menschen mit Behinderungen nach Vorlage des entsprechenden Ausweises.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Helmfried von Lüttichau
„Plugged“ – ein Soloprogramm _ Stand 28.09.21
Irgendwie hat man ihn im letzten Jahr überall gesehen: im Ersten in „Reiterhof Wildenstein“, im
Zweiten in „Die Chefin“, und im Dritten eine Wiederholung von „Hubert und Staller“. Und wie war
das noch mit „Der Beischläfer“, „Pan Tau“, „Der Boandlkramer und die ewige Liebe“ und „Servus
Baby“?
Ja steckt denn dieser Helmfried von Lüttichau seine Nase überall hinein? Tut er und zwar mit
Leidenschaft und Verve und jetzt auch mit einem eigenen Soloprogramm: „plugged“. Das ist
nicht nur etwas für „Hubert und Staller“-Fans. In seinem Bühnenprogramm lernt man den
bekannten Schauspieler in ganz unterschiedlichen Facetten kennen - persönlich, sympathisch,
echt.
Zum Programm: „Er ist der beste Ungeschickte, den ich kenne“, sagt Christian Tramitz über
seinen Serien-Partner Helmfried von Lüttichau, den Staller in „Hubert und Staller”. „Zwei linke
Hände“ hat schon der Vater immer gesagt. Trotzdem ist er was geworden. Dichter? Schauspieler.
Alles hat er sich abgeguckt. Das Ungeschickte beim Valentin, das Dichten beim Gernhardt, die EGitarre bei Keith Richards. Harald Schmidt hat mal gesagt, er wollte schon immer irgendwo
rauskommen und sagen: Guten Abend meine Damen und Herren! Schon als Kind. „Das wollte
ich nie! Ich wollte immer irgendwo rauskommen und sagen: Good evening, Ladies and
Gentlemen! Ich wollte immer Rockmusiker werden! Das blöde war nur, dass ich nur Geige
spielen konnte. Und das noch nicht mal gut!“
Nix hat geklappt. Alles anders, als er wollte. Deshalb stellt er sich jetzt auf die Bühne und erzählt
warum er kein Rockstar wurde. Aber das natürlich „plugged“. Mit E-Gitarre, mit Valentin, mit
Gernhardt – und allem, was ihm sonst noch einfällt.
„Ich bin total glücklich, mit etwas wirklich Eigenem auf die Bühne gehen zu können; die Freiheit
zu haben, zu erzählen, zu singen, und zu spielen was mir Spaß macht: Dialekte sprechen - in
den verschiedensten Rollen, eigene Gedichte vertonen, mich an meinen Lieblings-Rocksongs
versuchen. Und das auch noch mit E-Gitarre! Eben plugged...” Helmfried von Lüttichau

Event location

Stadttheater Herford
Mindener Straße 11
32049 Herford
Germany
Plan route

Das Stadttheater in Herford ist ein renommiertes Gastspielhaus, das seinem Publikum eine Vielfalt aus Oper, Operette, Musical, Schauspiel, Tanz und Ballett sowie Kinder- und Jugendtheater präsentiert. Mit über 80 Vorstellungen im Jahr bietet das Theater einen spannenden Spielplan und ist fester Bestandteil der ostwestfälischen Kulturlandschaft.

Seit der Eröffnung des Theaters im Jahr 1961 setzt sich das Theater für ungewöhnliche Theaterprojekte und spannende Kooperationen mit Gastgruppen ein. Nationale wie internationale Theaterkompanien nutzen die Räumlichkeiten, die mit fast 700 Plätzen und einer modernen Bühnentechnik die besten Vorrausetzungen für einen erfolgreichen Abend bieten. Neben den gängigen Theatersparten, finden Besucher im Stadttheater Herford auch ungewöhnliche Veranstaltungen aus den Bereichen Clownerie, Revue, Maskentheater oder gespielte Lesungen. Wer sich für bestimmte Stücke oder Opern näher interessiert, hat die Möglichkeit an einer der Einführungsveranstaltungen des Theaters teilzunehmen, bei denen interessante Fragen zum Schauspiel, dem Autor oder zur Epoche geklärt werden. Führungen durch die Räume des Theaters geben dagegen einen spannenden Einblick in den Alltag der Theatermitarbeiter und die Vorbereitungen auf eine Vorstellung. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Theater auf den Bereich Theaterpädagogik. Kinder- und Jugendtheaterclubs fördern junge Nachwuchstalente und geben die Möglichkeit selbst einmal auf der Bühne zu stehen.

Das Stadttheater Herford erwartet seine Besucher auch diese Saison mit einem abwechslungsreichen Spielplan, der Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie garantiert!